Zauber verstärken

Handlung

Um einen Zauber zu verstärken ist keine besondere Handlung notwendig.

Zauber verstärken MN1

Um einen Zauber bei der Ausführung mächtiger zu machen, kann die Zauberstufe jeweils für einen Zauber durch das Investieren von Magiepunkten erhöht werden. Dabei wird nur die Zauberstufe des aktuellen Zaubers hochgesetzt, nicht etwa der Wert selbst, mit dem der Begabte den Zauber beherrscht.

Um die Zauberstufe für einen Zauber um 15 Punkte anzuheben, werden die Kosten (ggf. die Kostenwürfel, die der Begabte werfen muss) des Zaubers verdoppelt. Ein Begabter, der einen Zauber mit einer um 45 höheren Zauberfertigkeit ausführen will (z.B. 95 bei einem Wert von 50), muss für den Zauber die achtfachen Kosten (dreimal verdoppelt) abstreichen.

Pentagramm

Zauber verstärken
Metamagie
0 EC.

Handlung

Handlunsdauer 0 Sekunden
Modifikator 0
Vers Kein Vers
Zutaten Keine Zutaten

Wirkung

Reichweite Beliebig
Wirkungsdauer 0 Sekunden
Nebeneffekte 0%; Keine Nebeneffekte
Kosten Speziell